Allgemeine Bedingungen für die Nutzung von DIGIWELLNESS

 

Durch das bloße Installieren der mobilen App DIGIWELLNESS, die von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL entwickelt wurde (herunterzuladen durch die elektronische App “App Store” von Apple oder “Google Play” von Google) auf ein kompatibles Informatiksystem und deren Verwendung im Hinblick auf die Nutzung ihrer Dienstleistungen erklärt der Benutzer, diese allgemeinen Nutzungsbedingungen der Dienstleistung DIGIWELLNESS zur Kenntnis genommen zu haben und sie anzunehmen.

  • Gegenstand
  • Anwendungsbereich

In den vorliegenden allgemeinen Bedingungen (nachstehend die « allgemeinen Bedingungen ») sind die Rechte und Pflichten der Parteien im Rahmen der nachstehend beschriebenen Dienstleistungen über die mobile App DIGIWELLNESS festgelegt.

Die allgemeinen Bedingungen werden zwischen einerseits HEALTH & TECHNOLOGY SPRL und andererseits den Benutzern der mobilen App geschlossen (nachstehend « die Parteien »).

Die Parteien vereinbaren, dass ihre Beziehungen ausschließlich den vorliegenden allgemeinen Bedingungen unterliegen, dies unter Ausschluss aller anderen.

Der Benutzer der mobilen App erklärt, die Rechtsfähigkeit zu besitzen.

Eine rechtsunfähige Person im Sinne der Artikel 1123 ff. des Zivilgesetzbuches darf auf keinen Fall über die Website buchen, oder muss dies durch einen Vermittler und unter der Verantwortung ihres gesetzlichen Vertreters tun. Dieser gesetzliche Vertreter ist verpflichtet, die allgemeinen Bedingungen einzuhalten.

 

  • Beschreibung der DIGIWELLNESS-Dienstleistungen

Die App DIGIWELLNESS wird kostenlos angeboten und dient zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken.

Die App hat folgende Funktionen:

  • Apotheke in Bereitschaftsdienst und Standorterkennung 
    • die nächstgelegene Partnerapotheke zur eigenen Position angeben.
    • die nächstgelegene Bereitschaftsapotheke zur eigenen Position angeben
    • eine Karte der unabhängigen Apotheken, die Mitglied von Lifé Pharma/CERP sind, mit ihren Adressen und Öffnungszeiten, anbieten.
  • Verschreibungen: der Patient kann seinem Apotheker ein Foto seines Rezeptes, einer Verpackung des Produktes oder sogar eines freien Textes schicken und benachrichtigt werden, sobald die Bestellung bereit ist.
  • Bestellungen: der Apotheker kann die Produkte und Mengen, die er bestellen möchte, über seine App DIGIWELLNESS auswählen.
  • News: die Apotheker können Neuigkeiten über die App DIGIWELLNESS herunterladen, die dann an ihre Patienten geschickt werden.
  • Angebote und Couponing: die Patienten können Ermäßigungsgutscheine scannen, die ihnen durch die Labors zur Verfügung gestellt werden, um Ermäßigungen zu erhalten.

Banktransaktionen werden außerhalb der Plattform DIGIWELLNESS ausgeführt.

  • Kaufpreis

Der Kaufpreis der bestellten Produkte wird nicht durch die App mitgeteilt. Der Gesamtbetrag der Reservierung wird dem Patienten in der von ihm gewählten Apotheke für das Abholen seiner gebuchten Produkte mitgeteilt.

  • Geistiges Eigentum
  • Eigentum

Alle Elemente der App, einschließlich der zugrundeliegenden Technologie, sind durch Urheber-, Marken- oder Patentrechte geschützt, und im Allgemeinen durch das geistige Eigentum sowie das Gesetz über Datenbanken. Sie sind das ausschließliche Eigentum von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL oder von Dritten, die eine Lizenz an HEALTH & TECHNOLOGY SPRL abgetreten haben.

Solange der Benutzer die vorliegenden allgemeinen Bedingungen einhält, gewährt HEALTH & TECHNOLOGY SPRL ihm eine nicht ausschließliche, nicht übertragbare und widerrufbare Lizenz für die Benutzung von DIGIWELLNESS.

Jeder Hyperlink zu DIGIWELLNESS und unter Nutzung der Framing-Technik oder des In-line oder Deep Linking ist formell untersagt. In jedem Fall muss jeder Link, selbst wenn er stillschweigend erlaubt wird, auf einfache Bitte von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL hin zurückgezogen werden.

  • Fälschungsgarantie

Jede Wiedergabe oder Mitteilung an die Öffentlichkeit durch gleich welches Mittel, jede Anpassung, Übersetzung, Verarbeitung oder Benutzung, selbst teilweise, des Inhalts der App DIGIWELLNESS ist verboten, vorbehaltlich des vorherigen schriftlichen Einverständnisses von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL.

  • Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie beschließen, DIGIWELLNESS zu benutzen, erklären Sie sich einverstanden, HEALTH & TECHNOLOGY SPRL genaue Daten mitzuteilen.

Vgl. Regelung bezüglich des Privatlebens und des Schutzes der personenbezogenen Daten (Anlage 1).

  • Haftung des Benutzers

Der Benutzer haftet vollständig und ausschließlich, ohne irgendeinen Rückgriff gegen HEALTH & TECHNOLOGY SPRL, für die Benutzung der App und ihre Folgen.

Der Benutzer ist insbesondere alleine verantwortlich für die Vertraulichkeit etwaiger Codes und Passwörter für die Benutzung der App und den Zugang zu Ihren Daten sowie für diese Benutzung und diesen Zugang durch eine oder mehrere, gegebenenfalls durch ihn zugelassene Dritte.

Der Benutzer verpflichtet sich:

  1. Die mobile App DIGIWELLNESS nicht zu illegalen oder für die Rechte von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL oder von Dritten schädliche Zwecke, einschließlich der Rechte des geistigen Eigentums insbesondere, zu nutzen, DIGIWELLNESS nicht zur Verbreitung von Geschäftsgeheimnissen, von schädlichen oder illegalen, sittenwidrigen, diskriminierenden oder für HEALTH & TECHNOLOGY SPRL oder Dritte beleidigende Informationen zu nutzen.
  2. Den Zugang zur mobilen App DIGIWELLNESS nicht zu stören und keinen Zugang zu den Informatiksystemen von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL zu nehmen, sie nicht zu verändern oder zur Übermittlung von Computerviren, Hacking-Angriffen, Computerwürmern, usw. zu benutzen oder um Handlungen zu begehen, die als EDV-Straftaten einzustufen sind.
  3. Die vorliegenden allgemeinen Benutzungsbedingungen einzuhalten.

Bei Nichteinhaltung dieser Verpflichtungen durch den Benutzer von DIGIWELLNESS behält HEALTH & TECHNOLOGY SPRL sich das Recht vor, sofort den Zugang zu ihrer mobilen App zu verbieten und zu blockieren sowie Schadensersatz zu fordern. Außerdem erklärt sich der Benutzer einverstanden, HEALTH & TECHNOLOGY SPRL zu entschädigen und von jeder Haftung zu befreien im Falle von Verlusten, Schäden, Ausgaben, Kosten, die HEALTH & TECHNOLOGY SPRL infolge der Nichteinhaltung der Verpflichtungen des Benutzers entstehen.

  • Haftung von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL geht nur Verpflichtungen zu den Mitteln für alle Schritte des Zugangs zur App, der Reservierung oder späterer Dienstleistungen ein. Die Haftung von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL kann nicht geltend gemacht werden für gleich welche Nachteile oder Schäden in Verbindung mit der Benutzung des Internets, insbesondere einer Unterbrechung der Dienste, einen Zugriff von außen oder das Vorhandensein von Computerviren oder für gleich welchen Sachverhalt, der als höhere Gewalt einzustufen ist.

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL kann, außer im Falle von Täuschung oder eines schwerwiegenden Fehlers von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL, in keinem Fall und in keiner Weise für Probleme oder Schäden gleich welcher Art, die durch eine falsche Nutzung der Produkte entstehen könnten, haftbar gemacht werden. Diesbezüglich verpflichtet sich der Benutzer, den durch den Hersteller auf oder in der Verpackung bereitgestellten Beipackzettel, der einzuhaltende Informationen (insbesondere Dosierungen und Gegenanzeigen) enthält, sorgfältig zu lesen.

Die Haftung von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL kann ebenfalls nicht geltend gemacht werden für etwaige Änderungen oder Mängel an Produkten, die ausschließlich in der Verantwortung des Herstellers und Verkäufers liegen.

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL haftet auf keinen Fall für die Benutzung von DIGIWELLNESS durch die Benutzer, sei es durch sie selbst oder durch Dritte, denen sie bewusst oder unbewusst Zugang zu ihren Daten gewährt haben, sowie für dessen Folgen für jeden von ihnen und für Dritte.

DIGIWELLNESS wird den Benutzern bei dem derzeitigen Entwicklungsstand zur Verfügung gestellt. HEALTH & TECHNOLOGY SPRL gewährt keinerlei Garantie für die mobile App.

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL schließt hiermit alle Bedingungen, Garantien, Erklärungen oder sonstigen Bedingungen in Bezug auf den Inhalt der mobilen App und auf die reale oder vermutete Lieferung, fehlende Lieferung oder Verzögerungen in der Lieferung einer Dienstleistung gleich welcher Art aus im Zusammenhang mit DIGIWELLNESS oder wonach die App korrekt, vollständig oder aktuell ist, die sich auf die Beziehung zwischen XXX und dem Benutzer auswirken oder als mit den vorliegenden allgemeinen Bedingungen verbunden oder darin enthalten in gleich welchem anderen diesbezüglichen Vertrag enthalten gelten könnten aufgrund von Gesetzes,- Satzungs- oder sonstigen Bestimmungen.

Der Benutzer versteht und ist einverstanden, dass er DIGIWELLNESS auf eigene Gefahr nutzt und dass HEALTH & TECHNOLOGY SPRL nicht gewährleistet, dass die mobile App seinen Erwartungen entspricht oder dass sie ununterbrochen, fehlerfrei oder auf gesicherte Weise funktionieren wird.

Alle Inhalte oder Dienstleistungen, die durch HEALTH & TECHNOLOGY SPRL über die App geboten werden, werden “in ihrem Zustand” und “je nach Verfügbarkeit” geliefert.

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, Inhalte oder Dienste, die auf DIGIWELLNESS angeboten werden, zu ändern oder abzuschaffen.

Sie gewährleistet insbesondere nicht -wobei diese Liste nicht erschöpfend ist-, dass DIGIWELLNESS keine Programmierungs- oder sonstigen Fehler enthält, allen Erwartungen eines jeden Benutzers entspricht, keine Funktionsstörungen hat, und dass es keine Unterbrechung oder Unmöglichkeit der Nutzung gibt, dass die App an allen Orten benutzt werden kann, dass keine Inhalte oder gleich welche anderen Daten verlorengehen, dass sie für eine bestimmte Nutzung geeignet ist, dass es nie irgendein Problem bei der Übertragung oder der Speicherung geben wird, usw.

  • Streitsachen und anwendbares Recht

Bei Schwierigkeiten mit der App, der Auslegung oder dem Bestehen der allgemeinen Bedingungen oder bezüglich der Reservierung sind nur die Gerichte von Lüttich zuständig, um über die Streitsache zu entscheiden, ungeachtet des Standortes des Benutzers.

Die vertraglichen Beziehungen und alle rechtlichen Beziehungen zwischen dem Benutzer und HEALTH & TECHNOLOGY SPRL unterliegen dem belgischen Recht.

  • Nichtigkeit und Vollständigkeit

Falls eine oder mehrere Klauseln der allgemeinen Bedingungen als ungültig erachtet oder erklärt werden in Anwendung eines Gesetzes, einer Verordnung oder infolge einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts behalten alle anderen Klauseln ihre Rechtskraft und Tragweite.

  • Beweis

Die elektronischen Register, die in den EDV-Systemen von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL und ihren Partnern angemessenen Sicherheitsbedingungen gespeichert werden, gelten als Nachweis für die Kommunikationen zwischen den Parteien.

  • Änderung

Es steht HEALTH & TECHNOLOGY SPRL frei, jederzeit die vorstehenden Bedingungen ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern.

Die Fortsetzung der Benutzung von DIGIWELLNESS nach der Anpassung der allgemeinen Nutzungsbedingungen beinhaltet die unwiderrufliche Annahme der somit angepassten Fassung durch den Benutzer.