• Verarbeitung von personenbezogenen Daten

 

Wir sammeln auf dieser mobilen App personenbezogene Daten, die Sie betreffen. Die HEALTH & TECHNOLOGY SPRL ist die Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, und verarbeitet diese gemäß den Bestimmungen des Gesetzes vom 8. Dezember 1992 über den Schutz des Privatlebens hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten.

In dieser vorliegenden Vertraulichkeitsregelung ist beschrieben, wie HEALTH & TECHNOLOGY SPRL die personenbezogenen Daten, die von den Benutzern von DIGIWELLNESS bereitgestellt oder bei der Benutzung der angebotenen Dienstleistungen generiert oder erfasst werden, generiert, erfasst, benutzt, verarbeitet und speichert.

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL

Rue de l’Eglise 26   4100 BONCELLES

ZUD-Nr.: 0644531049

Verantwortlicher Herausgeber der Datenverarbeitung: Bernard Delvenne

 

Die vorliegendese Regelung ist integraler Bestandteil der allgemeinen Bedingungen für die Nutzung der mobilen App DIGIWELLNESS. Der Benutzer ist wird gebeten, diese Regelung sorgfältig zu lesen vor der Benutzung der App, vor der Bereitstellung gleich welcher personenbezogener Daten, um zu verstehen, wie diese Daten nach ihrer Erfassung verwendet werden.

Für gleiche welche Frage bezüglich dieser Regelung bitten wir Sie, uns per E-Mmail zu schreiben an die Adresse bernard@digiwellness.be oder durch einfachen Brief an Health & Technology SPRL, Rue de l’Eglise 26 in 4100 Boncelles.

  • Begriffsbestimmungen

 

  • Personenbezogene Daten: alle Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person. Die Beschaffenheit der personenbezogenen Daten, die wir anhand unserer mobilen App erfassen, ist nachstehend erläutert.
  • Identifizierbare Person: Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere anhand einer Identifizierungsnummer oder eines oder mehrerer spezifischer Elemente in Bezug auf ihre physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität.
  • Verantwortlicher für die Verarbeitung: natürliche oder juristische Person, faktische Vereinigung oder öffentliche Verwaltung, die alleine oder gemeinsam mit anderen die Ziele und Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten festlegt.

 

 

  • Personenbezogene Daten

 

Wenn Sie DIGIWELLNESS benutzen, bitten wir Sie, personenbezogene Daten mitzuteilen, um die Lieferung der beschriebenen Dienstleistungen unter den allgemeinen Nutzungsbedingungen zu ermöglichen.
Folgende personenbezogene Daten werden verarbeitet oder können verarbeitet werden:

  • Ihr Name und Vorname;
  • Ihre Adresse;
  • Ihre E-Mmail-Adresse;
  • Ihre Telefonnummer;
  • alle weiteren Informationen, die sie uns freiwillig bei der Benutzung der Website oder gewisser Funktionen davon erteilt haben.

 

Diese personenbezogenen Daten werden durch HEALTH & TECHNOLOGY SPRL verarbeitet, um die in den allgemeinen Nutzungsbedingungen beschriebenen Dienstleistungen nutzen zu können, darunter:

  • Ausführen von Online-Bestellungen;
  • Standorterkennung der nächstgelegenen, geöffneten Partnerapotheke;
  • alle Informationsanfragen beantworten über ein Modul der direkten Kommunikation mit dem Verbraucher;
  • den Inhalt und die Benutzung der App verbessern;
  • Sie über Aktualisierungen der Website informieren;
  • Sie später kontaktieren, um Ihnen Werbeangebote, neue Produkte oder Events mitzuteilen („Direct Marketing“).

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die Weigerung, bestimmte Informationen zu erteilen, zur Folge haben kann, dass gewisse Dienste der mobilen App nicht genutzt werden können.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur während der erforderlichen Zeit auf, damit wir die angeforderten Dienste und Informationen erteilen können, oder für eine zusätzliche Dauer gemäß den gesetzlichen Auflagen.

  • Direct Marketing

 

Ihre personenbezogenen Daten können von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL verarbeitet werden, um Ihnen gleich welches Werbeangebot mitzuteilen oder Ihnen Informationen über jedes neue Produkt oder jedes Event zu erteilen („Direct Marketing“).

Diese Informationen werden Ihnen nur übermittelt unter der Bedingung:

  • dass Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben (Informationsanfrage über die Website); und
  • dass Sie sich nicht dem Direct Marketing widersetzt haben.

Die Weisen der Ausübung des oben erwähnten Widerspruchsrechts sind nachstehethend festgelegt (« Ihre Rechte »).

 

  • Standortdaten

 

Damit wir Ihnen Angaben zu der in Ihrer Nähe gelegenen Bereitschaftsapotheken erteilen können, genehmigt der Benutzer die Verwendung seiner Standortdaten durch die App.

 

 

  • Ihre Rechte

 

 

 

  • Ihre Rechte in Bezug auf die Online-Reservierung

 

 

Der Benutzer ist berechtigt, den Zugang zu seinen personenbezogenen Daten anzufordern und diese im Falle von Unrichtigkeiten berichtigen zu lassen. Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, können Sie:

 

  • HEALTH & TECHNOLOGY SPRL eine E-Mail zusenden;
  • HEALTH & TECHNOLOGY SPRL einen Brief mit einer Kopie Ihres Ausweises zusenden.

 

 

  • Ihre Rechte in Bezug auf das Direct Marketing

 

 

Der Benutzer ist berechtigt, sich jederzeit und kostenlos der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direct Marketing zu widersetzen. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, können Sie:

 

  • HEALTH & TECHNOLOGY SPRL eine E-Mail oder einen Brief zusenden mit der Kopie Ihres Ausweises;
  • Ihre Einschreibung zu gleich welcher Korrespondenz per Mail löschen, indem Sie den hierzu vorgesehenen Link unten auf jeder E-Mail, die Sie von HEALTH & TECHNOLOGY SPRL erhalten, nutzen.

 

 

  • Sicherheit Ihrer Daten

 

 

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL verpflichtet sich, Ihr Privatleben und die erfassten personenbezogenen Daten im Hinblick auf die Erteilung der von DIGIWELLNESS gebotenen Dienste zu schützen.

 

Wir wenden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um Ihre personenbezogenen Daten gegen versehentliche oder unerlaubte Vernichtung, gegen versehentlichen Verlust sowie gegen Veränderung, Zugang und gleich welche andere Form von nicht erlaubter Verarbeitung zu schützen.

 

 

  • Übermittlung Ihrer Daten an Dritte

 

 

Die auf der Website gesammelten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übermittelt, außer an externe Dienstleister im Rahmen der vorstehend beschriebenen Dienste und Zwecke der Verarbeitung. Diese externen Dienstleister sind mit HEALTH & TECHNOLOGY SPRL verbunden durch vertragliche Bestimmungen, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten.

 

Ihre  personenbezogenen Daten können an Dritte (wie Hosting-Dienstleister) zu den oben genannten Zwecken und für den Bedarf der Gruppenverwaltung übermittelt werden. Dies kann die Übertragung von Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums beinhalten. Gewisse dieser Adressaten können sich in Ländern befinden, die nicht die gleiche Gesetzgebung über die Achtung des Privatlebens haben wie die EU-Mitgliedsstaaten, doch es wurden die notwendigen Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Sicherheit dieser Informationen ergriffen.

 

 

  • Änderungen

 

 

HEALTH & TECHNOLOGY SPRL behält sich das Recht vor, jederzeit diese Regelung über den Schutz des Privatlebens zu ändern und informiert den Benutzer über jede materielle Änderung bezüglich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.